cleanCard Logo auf KarteFür Clean Line Car Wash, ein Unternehmen rund um den Auto-Service und Betreiber einer der modernsten und innovativsten Autowaschstraßen Deutschlands, entwickelten wir zusammen mit unserem Projektpartner SIT-Pay ein bargeldloses Bezahlsystem mit Kundenkarte, Geldwechsler mit Aufladeterminal und mehr.

So wird zunächst an einem Geldwechselautomat inkl. Aufladeterminal eine kontaktlose Transponderkarte aufgeladen, mit der dann die verschiedenen Serviceleistungen wie z.B. Autowäsche oder die Benutzung der Self-Service-Boxen und Staubsauger abgerechnet werden.

Zur Sicherheit wird in den Karten kein Betrag gespeichert. Dies geschieht auf einem zentralen Server des Online-Abrechnungssystems unseres Projektpartners SIT-Pay, mit dem alle Leser aller Stationen vernetzt sind.

Zusätzlich zum Sicherheitsaspekt besteht durch eine zusätzliche Vernetzung der einzelnen Cleanline-Standorte in Deutschland die Möglichkeit, das gebuchte Guthaben jederzeit an jedem Standort wieder einzulösen.

Die gesamte Entwicklung, vom Schaltungs- und Leiterplattendesign, Platinenbestückung, Design und Produktion der Aufladeterminals bis hin zur Software-Programmierung wurden alle Arbeiten im Hause DECA in Ratingen durchgeführt.

 

Links:

cleanline_logo Logo der Firma SIT-Pay

 

Bildergalerie: