Angola National ID - Front

logo-anid-25 Angola National ID

Für unseren Projektpartner Lasercard entwickelten wir eine Personalisierungslösung zum vollautomatischen Druck des neuen biometrischen Personalausweises des afrikanischen Staates Angola.

 

 

card-back

Optische Codierung

Primär wurde zunächst ein Feeder entwickelt, der den zu personalisierenden Ausweis aus dem querformatigen Ausgabefach des XiD-Retransfer-Druckers in den hochformatigen Eingabeschlitz des optischen Laufwerkes von LaserCard transportiert, in der zuerst das optische Datenfeld des Ausweises codiert wird und in diesen zusätzlich ein Hologramm einbringt.

 

ilu-printer-feederKartendruck und Laminierung

Nach erfolgter Codierung wird der Ausweis wieder in den Drucker transportiert, wo nun Foto und Text auf Vorder- und Rückseite aufgebracht werden.

Zuletzt wird in einem dritten Schritt die Vorderseite noch mit einem zusätzlichen Hologramm laminiert, bevor der Ausweis als fertig ausgegeben wird.

 

jdi-screenshot1 sml

logo-jdi-25 Job Dispatcher Interface

Zur Steuerung des Gesamtsystems entwickelte DECA auch die komplette Softwareumgebung für den Druck, das sog. Job Dispatcher Interface, inkl. Web-Service zur Annahme der Druckdaten im XML-Format und die Ansteuerung von bis zu vier Print-Units (bestehend aus Laminator, Drucker und Feeder mit Q-Drive) pro Arbeitsplatz.

 

Links:

logo-lasercard