Der Bremer Freizeitpark Space Center wurde im Februar 2004 als erster überdachter („Indoor“)-Freizeitpark Deutschlands im Space Park Bremen eröffnet. Er war eines der ersten deutschen Urban Entertainment Center.

Das Space Center Bremen war mit 22.000 qm Europas größter Indoor Erlebnispark zu Raumfahrt und Abenteuer im Weltall und bot seinen Gästen das ganze Jahr über atemberaubende Simulationen und spektakuläre Begegnungen mit fremden Lebensformen und Galaxien.

spacepark luftaufnahme smlIn dem futuristischen Komplex auf dem 26 Hektar großen Gelände der ehemaligen AG Weser wurde eine Aufenthaltsqualität geschaffen, die nicht von dieser Welt ist. Passend zu Bremen, Europas wichtigstem Raumfahrtstandort, lud der Space Park dazu ein, in Raumfahrt-Ambiente zu verweilen.

Kerngedanke war das Hauptthema Raumfahrt auch im Sinne von Edutainment, was sich jedoch im Laufe der Planungsphase mehr in Richtung reines Entertainment (unter anderem mit Themen aus den Science Fiction-Serien Star Trek und Stargate) verschoben hat.

Für unseren Projektpartner entwarf und fertigte DECA Steuerungssysteme für die Kommunikation und den Austausch von Ticketdaten, und Drehsperren in diversen Ausführungen entsprechend dem Corporate Design.

 

Bildergalerie: