Formel 1 und Support-Events

Auch bei der Formel 1 inklusive der Support-Events GP2, Mini-Challenge, Porsche SuperCup, usw. werden die Produkte und Technologien von DECA eingesetzt.

Hierbei setzen die Experten auf unser Zugangskontrollsystem DTS.2001, welches individuell nach Kundenwunsch entwickelt und gefertigt wurde und seit vielen Jahren weltweit erfolgreich zur Zugangskontrolle in den Fahrerlagern sowie im dazugehörigen VIP-Club eingesetzt wird.

 

Full-Service bei höchster Sicherheit

Angefangen von der Akkreditierung über den Ausweis-Druck bis hin zu Statistiken und Auswertungen bedienen unsere Produkte hier alle Bereiche der Zutrittskontrolle.

Ganzjahresausweise werden sogar besonders fälschungssicher graviert anstatt wie heutzutage üblich gedruckt. Hierzu haben wir für die Gravierer der Hell Identograph Serie extra ein eigenes USB-Interface entwickelt.

(Stand: Oktober 2011)

 

Motorrad Grand Prix (MotoGP)

Für die Zugangskontrolle am Sachsenring, dem einzigen deutschen Austragungsort des MotoGP, entschieden sich die Verantwortlichen unseres Projektpartners und Ticketlieferanten etix für eine Zugangskontrolle auf Basis unserer Drehsperren des Modells T7. Augestattet mit Barcode-Scannern konnten normale Tickets wie auch von Gästen zuhause gedruckte Tickets (Print@Home) problemlos gelesen werden.

Höchste Performance

Eindrucksvoll wurde hier erneut die Performance der neuen T7-Generation deutlich, als gegen 10 Uhr morgens schon rund 25.000 Zutritte verbucht werden konnten.

 

Links:

cybertix logo

 

Bildergalerien:

Formel 1 Fahrerlager (Paddock):

Formel 1 Paddock-Club (VIP-Club):

MotoGP: