Multitag Desktop-Leser mit USB-Anschluß für ISO 14443-und ISO 15693-Transponder

Desktop-Leser für den USB-Anschluß. Er wird direkt per USB mit Strom versorgt ("bus-powered"), benötigt somit keine externe Stromversorgung. Dadurch wird ein mobiler Betrieb z.b. direkt am Notebook möglich. Seine Funktionalität entspricht dem Desktop-Leser CPR.02.


Für den Einzelfall ist optional auch eine Netzteil-Buchse nachrüstbar, über die ein Betrieb per Netzteil möglich wird (z.B. wenn zuviele "bus-powered"-Geräte gleichzeitig am USB-Bus betrieben werden oder wenn der Anschluß über einen passiven USB-Hub erfolgt).

 

Dieser Leser wurde wie der CPR.02 dazu entwickelt, um beide Transponder Standards, ISO 14443 (Proximity Card) und ISO 15693 (Vicinity Card) zu bearbeiten. Die Kommunikation mit einem Rechner folgt jedoch dem USB-Standard, dazu ist der Leser ist mit einer USB Typ-B Buchse ausgestattet. Der DE.DR03 hat eine eingebaute Antenne; die Lesereichweite ist ca. 90 mm mit ISO 15693 Transpondern und ca. 40 mm mit ISO 14443 Transpondern. Der Leser hat eine eingebaute AntiCollision und kann automatisch Transponder verschiedener Hersteller identifizieren, wie I.Code.SL1 und I:Code SL2 von Philips Semicondictors, Tag-it ™ HFI von Texas Instruments® , my-d von Infineon, ST/LR512 von ST Microelectronics. Der Leser kann verschiedene Transponder gleichzeitig bearbeiten.

 

Zusätzlich kann der Leser auch mit einem externen und schaltbaren Antennenanschluß ausgerüstet werden, wodurch z.B. die Möglichkeit der Reichweitenverlängerung oder einer abgesetzten Installation besteht.

 

Der Leser unterstützt sowohl die ISO 14443 Data Encryption und Sicherheitsfunktionen der Philips Semiconductors Mifare ® Transponder  als auch die der Infineon my-d transponders. Zusätzlich werden Mifare ® UltraLight, Mifare Plus und ST´s SR176 Transponder unterstützt. Diese Sicherheitsfunktionen verhindern einen nicht autorisierten Zugriff auf die Daten, die zwischen Leser und Transponder ausgetauscht werden. Das ist besonders kritisch in Geldbörsen oder Ticket Anwendungen.

 

Highlights:

  • integrierte Antenne
  • optional schaltbarer Antennenanschluß für externe Antenne
  • USB-Schnittstelle
  • Bus-powered, dadurch Betrieb ohne Netzteil möglich, z.B. am Notebook
  • erkennt mehrere Transponder zeitgleich
  • unterstützt die Sicherheitsfunktionen der 13,56 MHz-Transponder
  • sehr klein und leicht (nur 111 Gramm), B 68mm x H 31mm x T 134mm
    (Version ohne ext. Antenne und Netzteilbuchse)

 

Downloads:

USB Gerätetreiber für Windows (1.28 MB)

 

Bildergalerie: